Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung
(Stand: 12.04.2021)

Allgemeiner Datenschutzhinweis
In gegenständlicher Datenschutzerklärung finden Sie Informationen darüber vor, wie wir Ihre Daten als Besucher auf unserer Website, als Interessent an unseren Leistungen sowie als Kunde unseres Unternehmens erheben und verarbeiten. Die bestmögliche Sorgfalt und die hohe Verantwortung im Sinne der geltenden Normen trägt hierfür der Geschäftsinhaber DI Harald Staska.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf Personen beziehen, deren Identität durch diese Daten wie etwa Name, Kontaktdaten, IP-Adresse (siehe Art 4 DSGVO) udgl. identifiziert oder identifizierbar ist.

Wir verarbeiten weiters die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen des Besuchs unserer Website mittels der dort zur Verfügung gestellten Möglichkeiten bekanntgeben. Generell erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung bzw. Ermächtigung, der Bestellung zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken oder Vorliegen einer rechtlichen Grundlage im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Wenn wir von datenschutzrechtlichen Bestimmungen sprechen, so meinen wir die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), das österreichische Datenschutzgesetz (DSG) und das österreichische Telekommunikationsgesetz („TKG“). Bei einzelnen Verarbeitungsvorgängen können auch Bestimmungen der jeweiligen Materien-Gesetze die Verarbeitung von personenbezogenen Daten vorschreiben bzw. erlauben wie zB des geltenden Steuerrechts.

Auch wenn Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse nicht vom Begriff der personenbezogenen Daten umfasst sind, lassen wir diesen Informationen den gleichen hohen Schutz zukommen und erwarten wir dies auch von unseren Partnern und Dienstleistern.

Umfang der Datenverwendung
Bei einer Geschäftsbeziehung mit uns, wenn Sie an uns eine Anfrage stellen oder unsere Website besuchen, geben Sie uns durch diese Handlung personenbezogene Daten oder auch im ersteren Fall vielleicht auch Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse bekannt.  Diese Daten können auch gegebenenfalls personenbezogene Daten von Ihren Kunden, Mitarbeitern, an Ihnen beteiligten Unternehmen oder von sonstigen Dritten sein. Wir gehen hierfür von Ihrer Berechtigung aus, da auch sie zur Einhaltung der geltenden Bestimmungen angehalten sind.

Wir verwenden diese Daten nur in jenem Ausmaß, als dies zur ordnungsgemäßen Leistungserbringung im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen bzw. dies zur ordnungsgemäßen Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist oder diese Daten Ihrerseits uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Der Umfang der Verarbeitung erfolgt durch uns unter Einhaltung der Grundsätze der DSGVO und dem österreichischen DSG.

Grund der Verarbeitung Ihrer Daten
Bitte bedenken sie, dass durch die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten sowie gegebenenfalls Ihrer Kunden, Mitarbeiter, beteiligten Unternehmen oder sonstiger Dritter die Erfüllung unserer Leistungserbringung bzw. die Bearbeitung der Anfrage(n) möglich ist. Sollten Sie uns diese Daten nicht oder nicht im benötigten Umfang bereitstellen, so können wir die von Ihnen gewünschten Leistungen unter Umständen nicht erbringen bzw. die gestellte(n) Anfragen nicht bearbeiten. Bitte beachten Sie, dass dies wiederum als vertragliche Nichterfüllung unsererseits im Zuge einer aktiven Geschäftsbeziehung gelten würde.

Für die Datenverarbeitung im Zuge des Besuches unserer Website dient Art 6 Abs 1 lit f DSGVO als Grundlage für Daten, welche automatisch bei Aufruf und Nutzung unserer Website an unseren Server übermittelt werden. Die Verarbeitung von Daten wie beispielsweise IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum/Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Dateien, Referrer-URL sowie verwendeter Browser/Betriebssystem ist für die Bereitstellung der Website erforderlich und dient ausschließlich dem berechtigten Interesse unseres Unternehmens.

Diese Informationen werden temporär in einem Logfile gespeichert. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Sobald die genannten Daten zur Anzeige der Webseite nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Aufbewahrungsdauer der Daten
Wir werden Daten nicht länger aufbewahren als dies zur Erfüllung unserer vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich ist.

Weitergabe der Daten an Dritte
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn Sie hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung nach Art 6 Abs 1 S 1 lit a DSGVO erteilt haben, dies gesetzlich zulässig und nach Art 6 Abs 1 S 1 lit b DSGVO zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist, nach Art 6 Abs 1 S 1 lit c DSGVO für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder die Weitergabe nach Art 6 Abs 1 S 1 lit f DSGVO zur Wahrung berechtigter Unternehmensinteressen, sowie zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Inanspruchnahme von Cloud Leistungen
Als innovatives Unternehmen verwenden wir auch Cloud Lösungen. Die von uns in Anspruch genommenen Cloud Services werden durch den Anbieter iCloud-Apple vorgenommen. Wir nutzen die Cloud Services im Rahmen unserer elektronischen Kommunikation, Kontakt- und Terminverwaltung und zum shared document use bei unserer internen Zusammenarbeit. Die Speicherung unserer Kundenakten/-daten/-dokumente erfolgt ausschließlich auf unserem eigenen Server und wird daher das Cloud Service für diese Zwecke nicht genutzt. Weitere Informationen zur Inanspruchnahme von Cloud Leistungen im Allgemeinen entnehmen Sie bitte https://www.apple.com/de/privacy/.

Datensicherheit
Es ist für uns selbstverständlich, dass jeglicher Datenverkehr innerhalb des Unternehmens höchsten Sicherheitsstandards entspricht und haben wir mehr als die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen für uns als Unternehmen intern und für Sie als Kunde bzw. Besucher umgesetzt. Diese Schutzmaßnahmen werden laufend überwacht und geprüft. Unser Sicherheitsverständnis geben wir auch auf die von uns in Anspruch genommenen Auftragsverarbeiter weiter.

Dieser vorgenannte Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, welche insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation betreffen. Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (zB Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon, udgl.).

Bekanntgabe von Datenpannen
Wir sind bemüht sicherzustellen, dass Datenpannen frühzeitig erkannt und gegebenenfalls unverzüglich Ihnen bzw. der zuständigen Aufsichtsbehörde unter Einbezug der jeweiligen Datenkategorien, die betroffen sind, gemeldet werden.

Cookies
Um Ihnen als Besucher unserer Website den besten Navigierungskomfort zu ermöglichen, verbessern wir unsere Website durch Erhebung von technischen Informationen. Die Daten werden nicht dazu verwendet, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Wir nutzen auf unserer Website ausschließlich technisch notwendige Cookies zur Sicherheit der Website wie Security Cookies, Anti Spam Cookies, Cross-Site Request Forgery Cookies und Responsive Cookies.  Auf unserer Webseite werden ansonsten keine Cookies verwendet. Der Webserver befindet sich in Deutschland.

Hyperlinks
Auf unserer Webseite befinden sich Hyperlinks zu Webseiten anderer Anbieter wie in unserem Fall auf unser Partnernetzwerk, Dienstleister oder auch externe Seiten in unseren Blogbeiträgen. Bei Aktivierung dieser Hyperlinks werden Sie von unserer Webseite direkt auf die Webseite der Anderen weitergeleitet. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten auf diesen Webseiten Dritter übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, wie das andere Unternehmen die geltenden Datenschutzbestimmungen umsetzt. Informationen darüber sind sodann direkt bei diesen Unternehmen einzuholen.

Datenschutzhinweise zu WordPress
Unsere Website ist selbst gehostet, basiert jedoch auf WordPress. Wir verwenden das Anti-Spam PlugIn CleanTalk, um möglichen Spam bei der Anmeldung zum Newsletter sowie innerhalb der Kommentare zu verhindern. Dazu werden IP-Adresse, Email-Adresse, Kommentartext und Daten der Formularfelder im CleanTalk Cloud Service verarbeitet. Sollte CleanTalk einen der übermittelten Inhalte als Spam bzw. potentiellen Spam identifizieren, so wird dies als Meldung an uns zurückgegeben und die Information im CleanTalk Cloud Service für 7 Tage gespeichert.
Nähere Informationen über CleanTalk unter https://cleantalk.org

Newsletter – MailPoet
Diese Website nutzt die Dienste von MailPoet für den Versand von Newslettern. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts als auch der IP-Adresse. Die Newsletter enthalten einen sogenannte „Web-Beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von unserem Server, bzw., sofern wir einen Versanddienstleister einsetzen, von dessen Server abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt des Abrufs, erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung unseres Newsletters anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens auf Basis ihrer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Diese Analyse beinhaltet ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben noch, sofern eingesetzt, das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns vielmehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte an sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden. Die Auswertung des Newsletters und die Erfolgsmessung erfolgen, vorbehaltlich einer ausdrücklichen Einwilligung der Nutzer, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen zu Zwecken des Einsatzes eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, welches sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht. Ein getrennter Widerruf der Erfolgsmessung ist leider nicht möglich, in diesem Fall muss das gesamte Newsletterabonnement gekündigt, bzw. muss ihm widersprochen werden.
Nähere Informationen über MailPoet unter https://www.mailpoet.com

Kommentare, Beiträge und Kommentarabonnements
Wenn Nutzer Kommentare in Blog-Beiträgen hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit von unserem Unternehmen, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall könnten wir für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind wir daher an der Identität des Verfassers interessiert. Die Nachfolgekommentare können durch Nutzer abonniert werden. Die Nutzer erhalten eine Email zur Bestätigung, um zu überprüfen, ob sie der Inhaber der eingegebenen Emailadresse sind. Nutzer können laufende Kommentarabonnements jederzeit abbestellen, die Bestätigungsemail wird Hinweise zu dem Vorgang dazu enthalten.

Wahrung der Rechte
Sie, als unser Kunde, Besucher unserer Website oder Abonnent des Newsletters haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über sie gespeichert wurden, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Zusätzlich haben sie das Recht auf Berichtigung, Einschränkung, Sperrung, Widerruf der Einwilligung, Löschung oder auch auf Datenübertragung ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Bestimmung entgegensteht.

Für ihr Anliegen ersuchen wir Sie uns schriftlich per Email (Daten siehe „Kontaktdaten“) zu kontaktieren.

Auch wenn wir uns bestmöglich um den Schutz und die Integrität Ihrer Daten bemühen, können Meinungsverschiedenheiten über die Art, wie wir Ihre Daten verwenden, nicht ausgeschlossen werden. Sind Sie der Ansicht, dass wir Ihre Daten in nicht zulässiger Weise verwenden, so steht Ihnen das Recht auf Beschwerdeerhebung bei der zuständigen Datenschutzbehörde offen.

Kontaktdaten
Wir sind selbstverständlich für Sie jederzeit für Fragen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erreichbar:

Verantwortlicher: DI Harald Staska
Ansprechperson: Mag. Stefanie Staska-Eisl
Schulweg 1b, 8772 Traboch
Tel.: +436766308016 oder +436764352063
E-Mail: sse@staska.at

Hinweis
Bitte beachten Sie, dass wir diese Datenschutzerklärung jederzeit aktualisieren können. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig auf aktuelle Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken zu überprüfen.

Cookie Hinweis

Diese Website verwendet ausschließlich nachfolgend aufgelistete technisch notwendigen Cookies:

Security
erforderlich
Anti-Spam
erforderlich
Cross-Site Request Forgery
erforderlich
Responsive
erforderlich
 
Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
Diese Website verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies, welche wir unter "Cookie Hinweis" genauer anführen.. Klicken Sie auf „OK“ oder erhalten Sie die entsprechenden Informationen über diese Cookies unter "COOKIE HINWEIS".