Digitaler Zugriff auf Fachwissen

Digitaler Zugriff auf Fachwissen 1200 1200 DI Harald Staska

Austrian Standards unterstützt Österreichische Bildungseinrichtungen mit digitalem Zugriff auf Fachwissen

Das Online-Service Lesesaal wurde speziell für Bildungseinrichtungen entwickelt und bietet als Rechercheplattform neben dem befristeten kostenfreien Lesezugriff auf aktuelle und historische Standards auch eine echte Volltextsuche mit Filtermöglichkeiten nach Fachgebiet und Datum. Die Dokumente werden 14-tägig automatisch aktualisiert und liegen in deutscher und englischer Sprache vor (nationale Dokumente werden nicht in die englische Sprache übersetzt).
Die Aktion läuft bis Ende des Sommersemesters 2020 und umfasst das komplette Portfolio an ÖNORM- und OVE-Standards.

„Der digitale Zugriff auf Fachwissen ist notwendiger denn je“, erklärt Elisabeth Stampfl-Blaha, Direktorin von Austrian Standards. „Unser Online-Service Lesesaal wurde schon bisher von Bildungseinrichtungen in zahlreichen Fachbereichen genutzt. Mit der Öffnung unseres Angebots in Form eines Lesezugangs bis Semesterende leisten wir nun einen wichtigen Beitrag zu einem umfassenden Bildungsangebot und zur Entlastung in der Lehre. Gerade im Einsatz gegen COVID-19 und in der Bewältigung der unmittelbaren Folgen gewinnen Standards noch stärker an Bedeutung, wie sich erst kürzlich mit der Entscheidung, Standards für die Produktion von persönlicher Schutzausrüstung kostenlos verfügbar zu machen, zeigte. Wir möchten daher auch Bewusstsein schaffen und die Schülerinnen und Schüler genau wie die Studierenden ein Stück weit für einen aktiven, praxisnahen Umgang mit Standards sensibilisieren“, beschreibt Stampfl-Blaha die Beweggründe für die Aktion.

Zugang für Lehrende und Bildungseinrichtungen: Online-Bibliothek Lesesaal von Austrian Standards

Quelle: Austrian Standards International – Standardisierung und Innovation

DI Harald Staska

DI Harald Staska

Gründer & Geschäftsleitung von STASKA consulting; Berater, Trainer und Auditor, Delegierter in den technischen Komitees ISO/TC 176/SC 2 (Anm.: ISO 9001) und ISO/TC 176/SC 3/WG 24 (Anm.: ISO/AWI 10009), Experte von Austrian Standards International im Komitee 129 – "Qualitätsmanagementsysteme und Business-Excellence" sowie Mitglied der Arbeitsgruppe 252.07 „Risikomanagement“.

Andere Beiträge von DI Harald Staska

Datenschutzeinstellungen

Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website und die Dienste, die wir anbieten können, beeinträchtigen kann.

Nähere Informationen dazu sowie zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Security
erforderlich
Anti-Spam
erforderlich
Google Fonts
 
 
 
Diese Website verwendet web-optimierte Schriftarten (Google Fonts) und Cookies. Weiterführende Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „OK“, um alle Cookies zu akzeptieren, oder passen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen mittels "EINSTELLUNGEN" an.