Fahrplan Richtung ISO/FDIS 9001

Fahrplan Richtung ISO/FDIS 9001 150 150 DI Harald Staska

Im Moment wird der Entwurf der ISO/DIS 9001 bearbeitet, ab Anfang Mai startet die Übersetzung der ISO/FDIS 9001 in die jeweiligen offiziellen ISO-Sprachen zur Vorbereitung auf die FDIS ballots.

Anfang Juli soll wie geplant die Abstimmung (ballot) starten, welche im September abgeschlossen sein muss. Die ISO/FDIS 9001 kann dann angenommen oder – unter Nennung von Gründen – abgelehnt werden, ebenso ist Stimmenthaltung möglich. Für die Annahme ist die Zustimmung von zwei Drittel der an der Abstimmung teilnehmenden nationalen Normungsorganisationen des zuständigen ISO/TC 176/SC1 und SC2 erforderlich.

Auf Basis der Voraussetzung eines positiven Abstimmungsergebnisses veröffentlicht ISO die Internationale Norm ISO 9001:2015!

DI Harald Staska

DI Harald Staska

Gründer & Geschäftsleitung von STASKA consulting; Berater, Trainer und Auditor, Delegierter in den technischen Komitees ISO/TC 176/SC 2 (Anm.: ISO 9001) und ISO/TC 176/SC 3/WG 24 (Anm.: ISO/AWI 10009), Experte von Austrian Standards International im Komitee 129 – Qualitätsmanagementsysteme sowie Mitglied der Arbeitsgruppe 252.07 „Risikomanagement“.

Andere Beiträge von DI Harald Staska

Datenschutzeinstellungen

Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website und die Dienste, die wir anbieten können, beeinträchtigen kann.

Spam & Sicherheit
erforderlich
Google Analytics
Google Fonts
 
 
Nähere Informationen dazu sowie zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics. Weiterführende Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „OK“, um alle Cookies zu akzeptieren, oder passen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen mittels "Opt-out" an.