Überarbeitung der ISO 19011 [update 29.03.2018]

Überarbeitung der ISO 19011 [update 29.03.2018] 150 150 DI Harald Staska

Der „Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen“ befindet kurz vor der Veröffentlichung: ISO/FDIS 19011:2018 ➞ ISO 19011:2018!
Die sog. Participating members entscheiden nun in einer Schlussabstimmung bis 17. Mai 2018 über die Annahme der ISO/FDIS 19011. Bei einem positiven Abstimmungsergebnis wird der Leitfaden vermutlich noch vor dem Sommer veröffentlicht werden.
(Siehe auch: Normenwissen kompakt: Wie entsteht eine Norm?)

Am 2. Mai 2018 wird die ISO/FDIS ISO 19011:2018(E) als Tagesordnungspunkt der Sitzung des Komitees 129 des ASI (Austrian Standards International) behandelt.

Nächstes Update folgt…

DI Harald Staska

DI Harald Staska

Gründer & Geschäftsleitung von STASKA consulting; Berater, Trainer und Auditor, Österreichischer Delegierter in den technischen Komitees ISO/TC 176/SC 2 (Anm.: ISO 9001) und ISO/TC 176/SC 3/WG 24 (Anm.: ISO/AWI 10009), Experte von Austrian Standards International und Stv. Vorsitzender im Komitee 129 "Qualitätsmanagementsysteme und Business-Excellence".

Andere Beiträge von DI Harald Staska

Cookie Hinweis

Diese Website verwendet ausschließlich nachfolgend aufgelistete technisch notwendigen Cookies:

Security
erforderlich
Anti-Spam
erforderlich
Cross-Site Request Forgery
erforderlich
Responsive
erforderlich
 
Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
Diese Website verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies, welche wir unter "Cookie Hinweis" genauer anführen.. Klicken Sie auf „OK“ oder erhalten Sie die entsprechenden Informationen über diese Cookies unter "COOKIE HINWEIS".